Die Grobreinigung des Wilhelmsruher Sees ist beantragt!

Lieber Mitstreiter,

Unsere Bemühungen tragen Früchte denn unser See rückt endlich in den Fokus des Bezirksamtes.

Es ist nun ein gemeinsamer Antrag von Linken, Grünen und SPD verfasst worden aus dem die Forderung hervorgeht, dass das Bezirksamt -bis zum „Langen Tag der StadtNatur“ am 17.06.2017- Maßnahmen zur Grobreinigung  des Wasserkörpers einschliesslich der Uferbegrenzung und die Entsorgung der vorhandenen Gegenstände vorzunehmen hat.

Hier findet ihr die endgültige Fassung des Antrags zur Grobreinigung des Wilhelmsruher Sees, die seit zwei Tagen auf der TO der Bezirksverordnetenversammlung steht.

Drucksache VIII_0187_Grobreinigung WSee

Drucksache Sanierungskonzept

Antrag Fraktion der SPD;

Ursprungsdrucksachenart: Antrag,

Ursprungsinitiator: Fraktion der SPD

Beratungsfolge: 21.05.2014 BVV BVV/ 023/VII

Betreff: Sanierungskonzept für den Wilhelmsruher See

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, auf Grundlage der vorliegenden Voruntersuchung zeitnah ein Sanierungskonzept für den Wilhelmsruher See zu erarbeiten, das Wege aufzeigt, die Wasserqualität und Sauberkeit nachhaltig zu verbessern.

Weiterlesen: Antrag_Drucksache

1.Zwischenbericht: 1.Zwischenbericht

2. Zwischenbericht: 2.Zwischenbericht

Beschlussempfehlung: Beschlussempfehlung